Verfasst von: madkaz | Juni 5, 2009

Da hat doch der Rudi….

Assauer einen dicken Streit mit seiner Simone, und lässt sich laut Bild Zeitung auch noch dabei knipsen. Das natürlich nicht irgendwo, sondern standesgemäß auf Sylt. Zu den auf den Fotos dargestellten Handgreiflichkeiten sei es aber nicht gekommen, wie beide einhellig erklärten. Die Bilder davon sind also gefälscht, der Tritt in den Schritt  ein Abschiedsgruß an einen alten Freund? Alles falsch verstanden?

Es klingt jetzt vielleicht gehässig, aber ich mag sowas. Der sonst so coole Rudi flippt mal richtig aus. Das macht die ganzen Promis  doch wieder so schön menschlich. Sie unterscheiden sich wirklich in nichts von den Loosern, die nachmittags bei Vera, Birte, Dörte oder wie die alle heißen auf der Couch sitzen,und sich auf Teufel komm raus angiften. Sie haben nur mehr Geld, aber davon kann man offensichtlich auch  keine Klasse kaufen.

Nur eins stört mich: Der Satz von Rudi Assauer,  „Ich weiß, ich habe Scheiße gebaut.  Aber ich lege Wert darauf, dass ich sie nicht ins Gesicht geschlagen habe.“, den ich hier verkürzt wiedergebe.

Lieber Herr Assauer:  Man schlägt keine Menschen, egal wohin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: