Verfasst von: madkaz | November 2, 2008

Früttagessen im Brauhaus

oder Brunch, wie es die nicht Eingeborenen nennen. Das findet monatlich statt, natürlich nicht immer mit uns. Seit ich kein Fleisch mehr esse, ist die Auswahl für mich auch nicht mehr so groß, aber die Anzahl meiner Kilos deutlich kleiner geworden.

Anschließend gings zum verkaufsoffenen Sonntag.  Den Gedanken hatten allerdings noch andere und die Stadt war rappelvoll.  Gelernt hab ich daraus… gar nix, aber ich hab ja auch Urlaub, da muss ich nicht lernen. Krickelkrackel gibts heute keins, dafür aber ein Foto aus dem Brauhaus.

Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie sehen alle Wuppertaler aus wie Clowns. Muss ne lustige Stadt sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: