Verfasst von: madkaz | Oktober 6, 2008

In München….

….steht ein Hofbräuhaus, und ein Karlstor, und ein Siegestor, ein Friedensengel und noch so einiges.

Nach gut 6 Stunden (pünktlicher !!!!!!) Zugfahrt stand ich im Münchner Hauptbahnhof. Riesenteil, aber Bahnhof ist Bahnhof. Vor allem für einen Lokführer, also nix wie weg vonne Arbeit und rein in die Stadt. Das unterwegs noch freundliche Wetter hatte mittlerweile in wuppertaler Verhältnisse gewandelt, ich war also praktisch sofort zu Hause.

Ziemlich nassgeregnet und genervt versuchte ich ein paar Fotos zu machen, allerdings war das wegen der schieren Anzahl Wies´n Fans kaum möglich, erst etwas außerhalb der eigentlichen Innenstadt war es dann ruhig genug zum knipsen, und auch das Wetter war wieder etwas freundlicher. Nach ca 4 1/2 Stunden Fußmarsch, der nur durch einen Kakao in Schwabing unterbrochen wurde, war auch endlich die Zeit gekommen, in die Brauhaus – Studentenkneipe zu latschen.

Falls ich jemals wieder zum Podcasten komme erfahrt ihr mehr darüber (ggg)

Mein Fazit zu München ist:

1. Wenn es regnet ist es dort ebenso beschissen wie anderswo.

2. Entweder gibt es in München keine Bayern, oder die Bayern sprechen da nicht bayrisch.

3. Genau !!!

4. Ich hab da so´n schwarzes Bier getrunken, das war totaaaaaal lecker.

5.  Siehe Foto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: